Wiki - Alles über Wasserstoff

Aktualisiert am 30 Mai 2024

Unsere technischen Möglichkeiten

GRZ Technologies ist seit Jahren auf Metallhydrid-Anwendungen spezialisiert. Heute ist das Unternehmen einer der weltweit führenden Anbieter dieser Technologie. Wir verwenden Metallhydride sowohl zur Speicherung von Wasserstoff als auch zum Bau von Wasserstoffkompressoren (HyCo Hydrogen Compressors). Wir betreiben ein eigenes Werkstofflabor, in dem unsere Wissenschaftler mit modernsten Geräten neue anwendungsspezifische Legierungen entwickeln. Wir sind bestrebt, die Qualität unserer Produkte für unsere Kunden ständig zu verbessern. Neben der Entwicklungstätigkeit sind unsere Materialwissenschaftler auch für eine umfassende Qualitätskontrolle verantwortlich.

Unsere Experten im Bereich Druckgeräte sind für die Eigenfertigung von Druckgeräten für die Metallhydrid-Anwendungen und damit unter anderem für die Weiterentwicklung von Schweißprozessen, für die Qualitätskontrolle und für die kontinuierliche Optimierung der Konstruktionen verantwortlich. Durch die angepasste Druckgerätefertigung durch GRZ können die Kosten minimiert und gleichzeitig strenge technische Anforderungen erfüllt werden. Unsere Kunden erhalten so ein System, das allen Anforderungen gerecht wird und kosteneffizient ist. GRZ Technologies beschäftigt auch spezialisierte Wärmetechniker, die die thermischen Systemeigenschaften für unsere Produkte und für Kundenprojekte überprüfen und optimieren. Unsere Softwarespezialisten sind für die Entwicklung der Anlagensteuerung verantwortlich und unterstützen unsere Kunden bei der Integration unserer Produkte in übergeordnete Steuerungssysteme.

Doch auch wenn alle Einzelteile für sich gut funktionieren, kann ein Wasserstoffprojekt nur gelingen, wenn alle Teile zusammenspielen. Nur dann wird die Technologie ihrem Versprechen gerecht, ein wichtiger Teil eines Energiesystems zu sein, das die Energie der Sonne einfängt und für unser tägliches Leben bewahrt. Dafür arbeiten wir jeden Tag, eine Welt, die von erneuerbaren Energien angetrieben wird – Tag und Nacht, Sommer und Winter. Ein Energiesystem, in dem Wasserstoff der dominierende Energieträger ist und in dem die Produkte von GRZ Niederdruckwasserstoff in einen dauerhaften Wert umwandeln, indem sie bedarfsgerecht elektrischen Strom, Hochdruckwasserstoff und kohlenstoffneutrales synthetisches Methan liefern.

Did this article help you?